Sprecher*innen

Jede Bildungsgruppe im FD-classic wählt zwei Sprecher*innen.

Näher Informationen über Ziele und Aufgaben - Leitet Herunterladen der Datei einhier klicken

 

Sprecher*innen 2010-2011

Am Anleiter*innentag im Mai 2011 präsentierten die Sprecher/innen folgende Forderungen und Wünsche:

  • Bessere Begleitung in Krankenhäusern
  • regelmäßige Anleitungsgespräche
  • Klare Beschreibungen und Benennung der Grenzen bei den Aufgaben der FSJler*innen (Aufgabenbeschreibung, to-do-Listen, etc.)
  • Alle im Team müssen darüber informiert sein
  • Interessenvertretung der Anleiter/innen für den/die Freiwillige*n
  • Möglichkeit für ein eigenständiges Projekt schaffen
  • FSJ'ler*innen sind keine Praktikant*innen
  • Treffen aller FSJ'ler*innen in einer Einsatzstelle (Vernetzung)
  • FSJ'ler*in als Teammitglied sehen und die Teilnahme an Teamgesprächen ermöglichen
  • Frühzeitige Absprache des Urlaubs
  • Freistellung für Sprecher*innen-Angelegenheiten, Bewerbungsgespräche und Hospitationen für die Zukunftsgestaltung
„Einmal im Monat andere Freiwillige treffen bringt nochmal neue Einblicke in soziale Arbeitsfelder.”
Bistum Limburg
Fachstelle Freiwilligendienste im Bistum Limburg
Bernardusweg 6 | 65589 Hadamar | Telefon 0 64 33 8 87-60 | Fax 0 64 31 2 81 13-0 60
Caritasverband für die Diözese Limburg e.V.