Nachfolger*in finden

Wenn euer Freiwilligendienst gut war, freut sich eure Einsatzstelle, wenn ihr sie dabei unterstützt, eine/n Nachfolger*in zu finden. Dazu gibt es verschiedenen Möglichkeiten.

  • In eurer Statusmeldung auf WhatsApp werbt ihr mit einem der Bilder.
  • Das gleiche könnt ihr über soziale Medien machen.
  • Ihr schreibt einen Artikel über euren Dienst für die lokale Presse.
  • Ihr dreht einen kurzen Film über euren Freiwilligendienst. Diesen veröffentlicht ihr dann auf sozialen Medien und die Einsatzstelle stellt ihn auf ihre Homepage.
  • Ihr verteit die Werbekarten, die ihr bei uns kostenlos bekommen könnt, bei Freund*innen.
  • Ihr geht an eure ehemalige Schule und werbt dort für einen Freiwilligendienst. Dafür könnt ihr bei uns Unterstützung bekommen.

Werbekarte

© Nachweis für alle Bilder auf dieser Seite: FaFDi